digiware I range

DIRIS Digiware I

Module zur Strommessung

DIRIS Digiware I -Module messen den Verbrauch an dem Punkt, der den Lasten am nächsten ist, und überwachen das System.
 
Die Flexibilität der Module ermöglicht die Anweisung zur Messung der Lasten oder zur Überwachung durch unabhängige Stromeingänge.
Zum Beispiel:
- 1 einphasige Last,
- 3 einphasige Lasten.
 
Mit den RJ45- und RJ12-Anschlüssen lassen sich die Module sehr schnell anschließen und angeschlossene Stromsensoren automatisch konfigurieren:
- Kommunikationsadresse
- Lasttyp
- Sensortyp und Verhältnis
- automatische Bemessung und Prüfung der Stromlaufrichtung.
Ferner werden Verdrahtungsfehler vermieden und die Installation vereinfacht.
 

Vorteile

• RJ45- und RJ12- Schnellanschluss.
• Verfügbar mit 3, 4 oder 6 Eingängen.
• Ein Ausgang oder mehrere Ausgänge für die maximale Optimierung der Produktanzahl.
• Kompaktes Format: Implementierung von 1 oder 2 Modulen in unmittelbarer Nähe der Last.
• Eine einzigartige Komplettlösung:
- Zählung,
- Überwachung der Spannung,
- Qualitätsanalyse der angelegten Spannung.
• Erfüllt die Norm IEC 61557-12 und garantiert die Qualität und Genauigkeit des Systems:
- Klasse 0,5 für die gesamte Messkette (mit TE-/ iTR-/ TF-Stromwandler) von 2 bis 120 % des Bemessungsstroms.