MODULYS GP Green Power 2.0

MODULYS RM GP - Green Power 2.0 erweiterbar

Rack-montiertes modulares USV-System
Dreiphasige USV-Systeme bis zu 4 x 25 kW

MODULYS RM GP ist ein 3-phasiges modulares USV-System für die 19” Rack-Integration.
Dieses System lässt sich ebenso einfach integrieren und installieren, wie es sich einfach verwalten und warten lässt. Es bietet die maximale Verfügbarkeit der Leistung und maximalen Schutz in einem kompakten Design mit Platz für die Rack-Montage anderer Geräte.

Designt für 19“ Rackintegration

Einfache Integration

• Speziell ausgelegt für die Integration in 19” Standard-Rackschränke.
• Verstellbare Schienen und Montagezubehör.
• Vorverkabeltes System für vereinfachte Anschlüsse.

Risikofreie Integration

• Gesicherte Kompatibilität mit jedem 19” Standard-Rackschrank.
• Die vorgefertigten und im Labor geprüften Teile gewährleisten die absolute Systemzuverlässigkeit.
• Automatische Modulkonfiguration.

Einfache Kundenanpassung

• Kompletter Satz vorgefertigter und vorab geprüfter Teile zur Erfüllung jeder Kundenanforderung.

Einfache Verwaltung

• Vollständiger Dokumentationssatz einschließlich Schemadiagrammen, Integrationsanweisungen, technischen Datenblättern etc.
• Werkseitige Konfigurationen für einfache Modellauswahl.
• Vollständiger Satz vorgefertiger und vorab geprüfter Optionen für die einfache Anpassung des Produkts an die Kundenanforderungen.

Gesamtkostenoptimierung

• Das kompakte Sub-Rackgehäuse spart wertvollen Platz im Rackschrank.
• 2 Sub-Rackgehäusemodelle für optimale Dimensionierung.
• Klassenbestes €/ kW Verhältnis dank hoher Leistungsdichte und PF= 1.
• Plug & Play und selbst-konfigurierende Stromversorgungsmodule für einfache und zeitsparende Einrichtung des Systems.
• Die vorgefertigten und im Labor geprüften Teile sparen Zeit und erleichtern die Kundenanpassung.

Vereinfachte Logistik

• Weniger standardisierte Teile für eine einfache Bestellung.
• Die Teile sind für den schnellen Versand stets auf Lager.
• Weniger Teile können jetzt für eine Vielzahl von Konfigurationen, Leistung, Autonomiezeiten und Optionen eingesetzt werden.

Designt für die absolute Absicherung der Geschäftskontinuität

Optimale Widerstandsfähigkeit

• Elektronikfreies (fehlerfrei) Unter-Rack-Gehäuse.
• Vollständig unabhängige und eigenständige Module.
• Keine zentrale Steuerung für Parallel und Lastverteilungsmanagement.
• Vollständig getrennter, voll dimensionierter und zentralisierter Hilfsnetzbypass mit Austausch während des Betriebs (Hot Swap) und verteiltem Wechselrichter-Bypass.
• Konfigurierbare N+1 Redundanz (Leistung und Batterie).
• No Single Point of Failure.
• Redundante Parallel-Busverbindung (Ringkonfiguration).

Optimale Zuverlässigkeit

• Stromversorgungsmoduldesign mit herausragender Zuverlässigkeit / Robustheit, zertifiziert durch eine unabhängige Institution (MTBF > 1.000.000 Std.).
• Extrem robuster Bypass (MTBF > 10.000.000 Std.)
• Leckfreie Säurebatterien.

Maximale Verfügbarkeit

• Schnelle Redundanzwiederherstellung dank einer extrem niedrigen MTTR (mittlere Reparaturzeit).
• Kein Ausfallrisiko bei Upgrades / Wartung des Systems.
• Kein Risiko der Fehlerausbreitung.

Kosten nur für den effektiven Bedarf

• Komplett modulares Rack-System für eine schnelle Leistungserweiterung oder für eine Anpassung an geschäftliche Änderungen.
• Keine Vorabausgaben für unvorhersehbare Erweiterungen von Leistung und Autonomiezeit.
• Redundanz ohne Verdopplung der System-Hardware.

Verbesserte servicefreundliche Leistung

• Schnelle und sichere Wartung mit Teile-Austausch während des Betriebs (Hot Swap) (Stromversorgungsmodule, Bypass, elektronische Platinen, Batterien).
• Sichere und risikofreie Wartung: nur die verschlossene Box wird ersetzt, keine freiliegenden stromführenden Teile.
• Wartung bei laufendem Betrieb: keine Umschaltung auf statischen Bypass oder Wartungsbypass erforderlich.
• Die Batterie kann bei laufendem Betrieb ausgetauscht werden (Hotswap-Funktion) ohne dass die angeschlossenen Geräte ausgeschaltet werden müssen.