Thermografische Analyse

Thermal-imaging.jpg

 

Hochwertige vorbeugende und prognostische Wartung

sydiv_236_a_de.jpg

 

Die thermografische Analyse als Service von Socomec ist eine Technik, bei der die Komponenten Ihrer elektrischen Installation mit speziellen Infrarotgeräten geprüft werden.
Wärmebildkameras werden zur Erfassung und Abbildung dieser infraroten Strahlen eingesetzt, die von warmen Objekten erzeugt werden. Dieses zerstörungsfreie Messverfahren gestattet eine Analyse mit hoher Genauigkeit. Auf diese Weise ist es möglich, eine präventive Diagnose des Ausfallrisikos durch die Analyse der Temperatur der Komponenten wie Transformatoren, elektrische Schaltanlagen, Leistungsfaktor-Korrektursysteme, Verteilerkabel, Schutzeinrichtungen, Isolatoren, USV-Anlagen, Wandler, Batterien usw. durchzuführen.

 

 

Zusammengefasst

 

Vorteile

 • Komplettprüfung Ihrer Niederspannungsanlage    • Erhöhte Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit der Geräte
 • Analysemöglichkeit für eine Vielzahl von Komponenten    • Reduzierte Ausfallkosten
 • Erfassung von Störungen, die durch eine einfache Sichtprüfung
   nicht möglich wären 
   • Optimierte Servicelebensdauer der Geräte
 • Zuverlässige Schätzung der zu erwartenden Lebensdauer von
       Verschleißteilen
     • Erhöhter MTBF (Mean Time Between Failures)