Gewährleistung der kontinuierlichen Stromversorgung von Geräten in medizinischen Einrichtungen der Gruppe 2

Bei der Stromversorgung für Gesundheitseinrichtungen wird je nach Standort zwischen verschiedenen Kritikalitätsstufen unterschieden.
Für Standorte der Gruppe 2 gelten extrem strenge Stromversorgungsanforderungen.
Die anderen Bereiche der Einrichtung bilden eine große Herausforderung, da es sich hierbei tatsächlich um „Kreuzungen“ handelt, deren Datenfluss den Gesamtbetrieb des Standorts beeinflusst.

Socomec empfiehlt vollständige Architekturen und bietet Produkte und Lösungen zur Optimierung der zuverlässigen Stromversorgung von Krankenhäusern.
Für Sie bedeutet dies maßgeschneiderte Geräte für Ihre Anforderungen sowie Unterstützung und Beratung durch einen Spezialhersteller für Ihre gesamte elektrische Einrichtung.