Containerlösungen

 

cont_004_a_pro.jpg

Die Lösung für

• Spezielle elektrische Randbedingungen
• Raue Umgebungen
• EMV-Bedingungen
• Kontrollbereiche

 

 

 

Eine absolut maßgeschneiderte Lösung

Die Stromversorgungslösung in einem Container ist eine komplette Infrastruktureinheit, die zwischen der Netz-Unterstation und der zu versorgenden Anlage installiert wird.
Die Anlage besteht aus:
• USV-System.
• Energiespeicher (Batterien und/oder Schwungrad).
• Verteilersystem für Ein-/Ausgang.
• Kühlsystem.
• Brandschutz.
• Batterieüberwachung.
• Zugangskontrolle.
• Weitere Ausstattung entsprechend dem Kundenprojekt,
Konfiguration gemäß den Anforderungen des nationalen Stromnetzes.

Eine umweltfreundliche Lösung

SOCOMEC ist in seinen Konzepten ständig um einen aktiven Umweltschutz und einen sinnvollen Einsatz der natürlichen Ressourcen mit minimalen negativen Einflüssen auf die Umwelt bemüht. Durch die Übernahme der Versorgung durch eine Containerlösung anstelle der eigenen Generatoren (zum Beispiel für Schiffe am Ladedock) reduzieren sich beispielsweise die toxischen Emissionsabgase der Schiffsdieselmotoren (CO2, NOX, SOX). Dadurch wird auch die EU Norm für Emissionskontrolle der Schiffe am Dock erfüllt.